Der Newsletter zum ersten Doppelinterview – jetzt lesen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor den Wahlen in Brandenburg und Sachsen erläutern der Parteivorsitzende Christian Lindner und Generalsekretärin Linda Teuteberg in ihrem ersten gemeinsamen Interview Lösungen für aktuelle Herausforderungen.

Hierzulande entstehen immer weniger Start-ups. Weltweit liegt Deutschland auf einem der letzten Plätze bei Gründungen. Das darf so nicht weitergehen, finden die Freien Demokraten und fordern bessere Rahmenbedingungen.

Das furchtbare Verbrechen am Frankfurter Hauptbahnhof, bei dem ein Junge getötet wurde, erschüttert das Land. Auch die FDP-Spitze zeigt sich betroffen. In einem ersten Schritt sollte mehr Polizei öffentliche Räume sichern. 

Doppelinterview: Unsere Sorge gilt dem weiteren Weg unseres Landes

Fünf Wochen vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg greifen FDP-Chef Christian Lindner und FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg im Doppelinterview mit der "Bild am Sonntag" insbesondere die AfD scharf an und fordern einen nationalen Konsens in der Migrations- und in der Klimafrage. "Deutschland wird von zwei Parteien polarisiert: der AfD, die Missmanagement bei der Migration nutzt, und den Grünen, die nur über das Klima sprechen. Diese beiden Themen sollten rasch parteiübergreifend gelöst werden", fordert Lindner. "Wir haben kein Abo auf Wohlstand, sondern sind gerade auf dem Weg, ein Museum zu werden. Um das zu verhindern, braucht es eine starke FDP", mahnt Teuteberg.

Themen

Start-ups: Deutschland zur Gründerrepublik machen

Theurer, Michael

Frankfurt: Mehr Polizeipräsenz im öffentlichen Raum

Lindner, Christian

Meldungen

Brandenburg: FDP wirbt für "Bildung for Future"

Obwohl Bildung maßgeblich darüber entscheidet, welche Zukunftschancen die Menschen in Brandenburg haben, wird das Thema von der rot-roten Landesregierung vernachlässigt. Die Freien Demokraten nehmen das nicht hin. Mit einer breit angelegten Plakat-Kampagne startet die FDP Brandenburg in die zweite Phase ihrer Landtagskampagne. Am Freitag stellte Hans-Peter Goetz, Spitzenkandidat der Freien Demokraten zur Landtagswahl, in Potsdam das neue Plakatmotiv vor: "Wir Freie Demokraten sind überzeugt: Brandenburg wächst mit seinen Menschen. Und die Menschen in Brandenburg können nur mit einer Bildung wachsen, die sie fit macht für die Zukunft. Dafür setzen wir uns ein."

Sachsen: Freie Demokraten gehen auf Sommertour

Auch 2019 gehen die Freien Demokraten Sachsen wieder auf Sommertour. Fünf Wochen ist die sächsische FDP mit 50 Stationen an 31 Tagen in allen Regionen im Freistaat unterwegs. Am Ende der Tour wird das gelb-blau-magentafarbene Tourmobil 2.900 Kilometer mehr auf dem Tacho haben. Unsere Direktkandidaten und ein junges Team stehen vor Ort interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort und werben für eine liberale Politik in Sachsen.

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung

Termine
facebook twitter instagram


Impressum
Redaktion: Hans-Dietrich-Genscher-Haus, Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin
Tel.: 030 284958-0, Fax: 030 284958-22,
E-Mail: freibrief@fdp.de, Internet: www.fdp.de


Verantwortlich: Marco Mendorf, Bundesgeschäftsführer